reflections

Archiv

so, habe jetzt schon sehr lange nicht mehr geschrieben.

meine ganzen trimester tests habe ich schon lange hinter mir und habe auch nicht schlecht abgeschnitten. ich bin ziemlich zufrieden. ich habe nur in mathe ein c gekriegt, in choir ein a und in us und world history, anatomy ein b. fuers nichts tun also nicht uebel ;-)
nun also im zweiten tri...
ich habe noch den sohn von meinem gastvater kennengelernt. er heisst rhyder und ist acht jahre alt. das egoistischste kind das ich jemals kennengelernt habe. meint, alles muss nach seinem kopf gehen und wenn er bei sorry (aehnlich wie mensch aerger dich nicht) verliert, dann ist das erstmal die schuld der mitspieler und ein weltuntergang. folglich faengt man also an zu heulen. man laeuft auch mit jeder kleinlichkeit zu daddy um hilfe zu haben. er kann nicht mal "gewinnen" gegen eine siebenjaehrige...nicht das geringste durchsetzungsvermoegen! jason (daddy) meinte dann, wir (ich und zwei andere maedchen, ashley (14) und kristin (7)) muessen mit ihm spielen, wenn wir in so nen whirlpool wollen. wir also raus um mit ihm zu spielen. als es dann mal wieder fuer ihn nach verlieren aussah, hat er auf einmal kristin ins gras gestossen und sich nicht einmal entschuldigt! kristin hatte die hand aufgeratscht und schoen viele grassflecken auf ihrer hose! was ja wie man weiss, sehr schwer rauszukriegen ist! :-(
er ist meistens am wochenende hier und kommt nicht im geringsten damit klar, dass ich "seinen" raum habe. ich darf nicht bestimmen, was im fernsehn geguckt wird oder sonstwas. am schlafen hat mich auch schon gehindert, indem er den fernseher an hatte und schlief. ich kann mit dem fernseher an nicht schlafen!
er hat auch ein lieblingsthema. wie toete ich hasen und enthaeuten und so weiter! ich will es nicht hoeren!!! seine lieblingsbeschaeftigung ist graben.....sehr interessant fuer maechen.....er weiss alles besser und so weiter....der geht einem nur auf die nerven. wollte mir sogar verbieten, ein normales glas zu benutzen! "wenn besuch hier ist, sollen wir die plastikbecher benutzen!" ich habe noch nicht einmal einen plastikbecher benutzt. schwachsinn! shannon hatte mir auch gesagt ich koennte schokokuchen essen. als ich dann richtung abend hungrig wurde (ashley und kristin auch), habe ich gesagt, lasst uns doch ien bisschen schokokuchen essen! da meinte unser netter rhyder, dass daddy doch pizza holt und wir eh keinen kuchen essen duerften! ich esse kuchen, wann ich will!!! dem hackt es echt :-(
letzten freitag hatten wir eine anderthalb stunden lange weihnachtsparade. ich war sowas von durchgefroren!!!!
uebernaechste woche haben wir (choir) unser weihnachtskonzert. sind also fleissig am ueben.
thanksgiving war eigentlich nur futtern angesagt.
das ist jetzt erstmal alles, was mir so grade einfaellt!
bis zum naechsten mal
hegdl jenni



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung